Zwei Brände in Lahr

Im Industriegebiet am ehemaligen Flugplatzgelände ist gestern Abend ein LKW samt Ladung komplett abgebrannt. Durch die Hitze sind auch die Lagerbestände einer angrenzenden Halle in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt, genauso wenig wie die Brandursache. Im Lahrer Klinikum ist ebenfalls ein Feuer entstanden. Hier stand das Telefon eines bettlägerigen Patienten zu nah an der Nachttischlampe. Das Klinikpersonal konnte den Patienten in Sicherheit bringen und das Feuer rasch löschen. (yb)

Tags: 

Weitere News

01. Feb. 2015 - 17:56
Der Tabellenführer der Landesliga trifft in der Runde der letzten Acht auf den SV Solvay Freiburg. Das hat die Auslosung des Südbadischen Fußballverbandes ergeben. Gespielt wird am 08.April. Der TuS Oppenau bekommt es im Viertelfinale mit dem ... weiterlesen
01. Feb. 2015 - 17:34
Nur einen Tag nach dem verheerenden Lawinenunglück mit zwei Toten, haben sich am Samstag zwei Skifahrer in dem Gebiet verirrt. Der 28 Jahre alte Mann und seine 20 Jahre alte Freundin waren auf der Hinterwaldabfahrt nach Todtnau unterwegs .  ... weiterlesen
01. Feb. 2015 - 17:32
Die Feuerwehr musste am Samstag  ausrücken, um ein Feuer am Honauer Baggersee zu löschen. Ein Anbau eines kleinen Gastronomiebetriebes  war in Brand geraten. Ein Übergreifen der Flammen auf die Gaststätte konnte jedoch weitestgehend... weiterlesen
01. Feb. 2015 - 17:30
Irgendwann in der Zeit zwischen Donnerstag und Samstag durchsuchten  bislang unbekannte Täter die Räume nach Wertsachen, allerdings weitestgehend erfolglos. Dafür hinterließen sie einen immensen Sachschaden in Höhe von etwa 3000.- Euro. Die... weiterlesen
01. Feb. 2015 - 17:26
Der Jugendliche hatte letzte Nacht die Autoschlüssel seiner Eltern genommen und ging auf Spritztour. Auf der B3 zwischen Oberschopfheim und Friesenheim fuhr er den Wagen in ein Ackergelände. Dabei  entstand am Auto ein Schaden von rund 5000... weiterlesen
01. Feb. 2015 - 12:32
Mit einer Kamikaze-Fahrt hat eine 23 jährige Autofahrerin heute Morgen in Offenburg für Aufsehen gesorgt. Zunächst war die junge Frau in der Gustav-Heinemann-Straße gegen 4 Uhr früh in falscher Richtung in den Kreisverkehr gefahren. Nach... weiterlesen