Versuchter Raub vergangene Nacht in Achern

Gegen Mitternacht wurde ein Mann in der Hauptstraße von hinten von dem Täter angesprochen und am Genick gepackt.
Dieser verlangte unter Drohungen nach Geld. Der Mann konnte sich aber durch mehrere Tritte wehren. Und schlug so den Angreifer in die Flucht. Der Täter ist ca. 30 Jahre alt, 1,75 m bis 1,80 m groß und akzentfreies Deutsch. Das Polizeirevier Achern bittet um Hinweise. (vh)

Tags: 

Weitere News

29. Jan. 2015 - 12:05
Die Robert Bosch GmbH in Bühl legt die Arbeit von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr nieder. Morgen sind 25 Betriebe in der Ortenau zu Frühschlussaktionen aufgerufen. Die IG Metall fordert für die rund 3,7 Millionen Beschäftigten der Metall –und... weiterlesen
29. Jan. 2015 - 11:37
In Spitzenzeiten staut sich der Verkehr an dem Kreisverkehr in Richtung Europa-Park bis zur Autobahn zurück. Das Regierungspräsidium will an der Stelle mit einem sogenannten „Bypass“ Abhilfe schaffen. Der Verkehr soll damit am Kreisverkehr... weiterlesen
29. Jan. 2015 - 11:35
Der Yamaha Roller der Täter wurde auf dem Parkplatz der Realschule Baden-Baden in der Stephanienstraße entdeckt und untersucht. Die Spuren werden derzeit noch ausgewertet, die Ermittler schließen aber nicht aus, dass die Täter bundesweit... weiterlesen
29. Jan. 2015 - 10:27
Ein 48-jähriger wurde bereits am Dienstagmorgen tot auf seinem Hausboot in einem kleinen Hafen in der Innenstadt gefunden. Der Mann wurde offenbar erstochen. Der Tote ist identifiziert, Hintergründe sind aber noch unklar. Die Polizei wertet jetzt... weiterlesen
29. Jan. 2015 - 10:15
So könnte das neue Stadion aussehen
Das geht aus einem Gutachten, das die Stadt in Auftrag gegeben hat, hervor. Der beauftragte Sachverständige sieht demnach keine Gefährdung für den Motorflugbetrieb nach dem Bau des neuen Stadions. Das Gutachten widerlegt damit die Aussagen eines... weiterlesen
29. Jan. 2015 - 10:10
Im Januar waren 9058 Männer und Frauen ohne Job gemeldet, 1127 mehr als noch im Dezember. Die Arbeitslosenquote liegt im Ortenaukreis damit bei 3,8 Prozent, 0,4 Prozentpunkte mehr als im vergangenen Monat. Landesweit gab es mehr Arbeitslose, die... weiterlesen