Polizei sucht mit Phantombild nach Räuber in Lahr © Polizei

Nach dem Überfall auf eine junge Frau am vergangenen Donnerstagabend im Bereich der Otto-Hahn-Brücke fehlt von dem etwa 20 bis 25 Jahre alten Täter jede Spur. Er war etwa 1,60 bis 1,65 Meter groß und schlank, hatte dunkelbraune leicht gelockte Haare und trug blaue Jeans und eine Lederjacke. Der Mann hatte die Frau von hinten angefallen und Bargeld gefordert. Das Opfer wehrte sich und beide stürzten eine angrenzende Böschung hinunter. Dort bedrohte er die Frau mit einem Messer und unternahm schließlich auch einen sexuellen Annäherungsversuch. Zeugen wurden auf die Situation aufmerksam und der Täter mit ausländischem Akzent flüchtete in Richtung Schwarzwaldstraße. (vf)

Tags: 

Weitere News

30. Jan. 2015 - 17:55
Zum Rückrundenstart wird in der ganzen Bundesliga dem Profi des VfL Wolfsburg gedacht. Der 20-Jährige war am 10. Januar bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Die Mannschaften sowie ihre Fans wollen sich mit Applaus und Leidenschaft statt einer... weiterlesen
30. Jan. 2015 - 17:18
Das Vier-Sterne-Superior Hotel wurde von den Nutzern der internationalen Hotelbuchungs-Plattform TripAdvisor in gleich drei Kategorien ausgezeichnet: Top Hotels, Luxus und Romantik. Damit gehört es zu den Top 25-Hotels in Deutschland. In Baden... weiterlesen
30. Jan. 2015 - 16:37
Nach starken Schneefällen hatten sich am Mittag zwei Lawinen gelöst und zwei Menschen verschüttet. Für die Rettungskräfte wurde Großalarm ausgelöst. Die erste Lawine ging auf der Nordseite des Feldbergs ab. Sie verschüttete einen 22-jährigen... weiterlesen
30. Jan. 2015 - 16:08
Patrick Westermann wechselt zur kommenden Spielzeit ins Trainerteam am Wildpark. Der 33-Jährige kommt von 1899 Hoffenheim zurück in den Wildpark. Von 2003 bis 2013 war Westermann beim KSC bereits als Jugendtrainer im Talentteam tätig. Derzeit... weiterlesen
30. Jan. 2015 - 15:49
Lahr, Achern und Hausach/Wolfach bekommen die Genehmigung. Das teilen die beiden Ortenauer Grünen-Landtagsabgeordneten Sandra Boser und Thomas Marwein mit.  Kultusminister Andreas Stoch will die Namen der neu genehmigten Gemeinschaftsschulen am... weiterlesen
30. Jan. 2015 - 15:28
Im Besucherzentrum des Nationalparks Schwarzwald sind gerade Umbauten im Gange. Die ziehen sich länger hin, als erwartet. Ursprünglich sollten Haus und Dauerausstellung bereits am 2. Februar wieder öffnen.  Bei den Umbauarbeiten wurde auch die... weiterlesen