Black Forest Airport Lahr mit Europa-Park-Flügen offenbar gescheitert

Weiterer Rückschlag für den Lahrer Flugplatz. Möglicherweise werden die Europa-Park-Flieger in diesem Jahr ganz ausbleiben. So war bereits im vergangenen Jahr kaum noch Interesse von Reiseveranstaltern mit Charterflügen vorhanden. Die letzte Maschine kam aus Wien. Diese Route bedient jedoch „Air Berlin“ inzwischen täglich vom Flughafen Karlsruhe Baden-Baden aus. Von einem kompletten „Ausscheiden“ Lahrs bei den Europa-Park-Zubringer-Flügen will Europa-Sprecherin Caroline Hassler jedoch nicht sprechen:
siehe unten
Die Leitung des Black Forest Airports in Lahr wollte sich bislang nicht zu dem Thema äußern. Wie wir bereits berichteten, sucht der australische Flughafeninvestor Babcock & Brown einen Käufer für den Flugplatz.

Tags: 

Weitere News

27. Jan. 2015 - 08:48
Beim Max-Ophüls-Festival in Saarbrücken gewann Nicole Armbruster für ihr Drehbuch zum Drama „Freistatt“ den Publikumspreis und den Preis der Jugendjury.  Die 39-Jährige gewann 2013 damit bereits den Deutschen Drehbuchpreis. Kinostart ist... weiterlesen
27. Jan. 2015 - 08:24
Für die zweitägige Veranstaltung am kommenden Wochenende sind nur noch wenige Plätze frei. Ziel ist, die Besonderheiten der Stadt Lahr und deren Eigenart herauszufinden und damit einen Grundsatz für die Landesgartenschau zu finden. Der Workshop im... weiterlesen
27. Jan. 2015 - 08:19
Roland Sum tritt mit seinen zwei Hunden Orca und Oskar in Österreich an. Beim Skijöring steht der Fahrer auf Skiern und lässt sich von ein oder zwei Hunden ziehen. Sum ist Weltrangsechster in der Disziplin. Er reist trotz schlechter... weiterlesen
27. Jan. 2015 - 07:37
Dafür wurde ein spezielles Präventionsnetzwerk (PNO) gegründet. Das schließt an das Programm der frühen Hilfen für Kinder bis 3 Jahre an. 5 Mitarbeiter des PNO unterstützen Kindergärten und Schulen in der Region dabei, die körperliche und seelische... weiterlesen
27. Jan. 2015 - 06:37
Die Ergebnisse aus den Gutachten zur Sanierung des Gebäudes wurden am Abend im Gemeinderat vorgestellt. Wegen Pilzbefall müssen demnach vor allem die Obergeschosse erneuert werden. Die Tonofenfabrik soll zum neuen Stadtmuseum umgebaut werden. Das... weiterlesen
27. Jan. 2015 - 05:55
Erst gegen 21 Uhr waren die Bergungsarbeiten zwischen Bühl und Appenweier beendet. Um kurz vor halb zwei war ein LKW ins Schleudern geraten und hatte die Mittelleitplanke durchbrochen. Dabei schob er Trümmer auch auf die... weiterlesen