Überfall heute Morgen auf 33-Jährigen in Offenburg

Der Mann war gegen 3.20 Uhr mit seinem Fahrrad im Franz-Volk-Park unterwegs gewesen. Vier junge, ihm entgegenkommende Männer schlugen und traten unvermittelt auf ihn ein und entrissen ihm den mp3-Player. Die Jugendlichen sollen etwa 18-20 Jahre alt sein und französisch sprechen. Der verletzte wurde mit Prellungen und einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei sucht Zeugen. (vh)

Tags: 

Weitere News

29. Jan. 2015 - 09:02
Der 21-jährige Verurteile muss außerdem Schmerzensgeld an die vier Opfer zahlen. Er bekommt auch die nächsten sechs Monate seinen Führerschein nicht mehr –den hatte vor knapp einem Jahr abgeben müssen. Der junge Mann war im vergangenen Februar mit... weiterlesen
29. Jan. 2015 - 07:34
Die Bahn hat für die Strecke Bahnhof bis zur Gemarkungsgrenze Hohberg ein entsprechendes Konzept erstellt. Demnach sollen entlang der Gleise maximal drei Meter hohe Lärmschutzwände errichtet werden, oder Häuser mit speziellen Fenstern, Dämmungen und... weiterlesen
29. Jan. 2015 - 07:25
Am Sonntagabend wurde ein 24-Jähriger in der Großherzog-Friedrich-Straße von einem Unbekannten attackiert. Er war auf dem Nachhauseweg von einer Fastnachtsveranstaltung, als er einen Schlag in den Rücken bekam und auf den Boden fiel. Der Angreifer... weiterlesen
29. Jan. 2015 - 06:25
Das geht aus dem Depressionsatlas der Techniker Krankenkasse hervor. Die meisten Fehlzeiten in Baden- Württemberg hat demnach Pforzheim. Deutschlandweit wurde ein Nord-Süd-Gefälle festgestellt: In Baden-Württemberg gab es die wenigsten Fehlzeiten... weiterlesen
29. Jan. 2015 - 06:23
Anlass ist der Besuch von Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer um 14 Uhr in Haslach. Die Teilnehmer versammeln sich ab 13.30 Uhr vor dem „Haus der Musik“ und protestieren gegen die Absage für eine direkte B33-Anbindung an das Gewerbegebiet „... weiterlesen
29. Jan. 2015 - 05:18
Bei Nässe gilt künftig bis kurz vor die Raststätte Renchtal in Fahrtrichtung Karlsruhe nur noch Tempo 80. Das hat das Regierungspräsidium angeordnet. Grund sind häufige Aquaplaning-Unfälle auf der rund 2,5 Kilometer langen Teilstrecke. Die... weiterlesen